Knie- und Hüftgymnastik

kghg Geeignet bei folgenden Indikationen:
  • Funktionseinschränkungen der unteren Extremität
  • Gelenksarthrosen
  • rheumatische Erkrankungen
  • Muskelschwächen und Koordinationsdefizite der unteren Extremität
  • Z.n. Operationen des Hüftgelenkes, z.B. Hüft-TEP
  • Z.n. Operationen des Kniegelenkes, z.B. Knie-TEP
  • Osteoporose
Wir bieten folgende Inhalte:
  • Sturzprophylaxe
  • Übungen zum Krafterhalt der betroffenen Muskulatur
  • Koordinationsschulung
  • Gangschulung
  • Förderung und Erhalt der Beweglichkeit
  • dosiertes Ausdauertraining


Zurück zu unseren Angeboten